Mediation in der Schule

Schulmediation sorgt für einen respektvollen Umgang zwischen Lehrern, Schülern und Eltern.

Keywords

  • Mobbing in der Schule
  • Talenteförderung
  • Soziale Unterschiede
  • Kulturelle Unterschiede
  • Schulmediation

Anwendungsbereiche:

Damit der erfolgreichen Schulkarriere nichts im Weg steht.

Die Schulmediation hilft dabei die vielschichtigen Konflikte zwischen Schülern, Lehrern und Eltern besser zu verstehen und zu bewältigen. Die Allparteilichkeit des Mediators verschafft jedem der drei Konfliktpartnern (Schüler, Lehrer, Eltern) gleichwertige Parteistellung. In der Schulmediation handelt es sich immer um drei verschiedene Interessenslagen. Das Finden von zukunftsorientierten Lösungen ist ausschlaggebend für die Ausbildung und Entwicklung der Schüler. Die mediatorische Klärung von Konflikten innerhalb der Schule ermöglicht eine unbeschwerte Entwicklung für die Schüler und das Verstehen unterschiedlicher Positionen.